Archive for Januar, 2011

Bilder sagen mehr als tausend Worte…

Sonntag, Januar 30th, 2011

Da RemoteJoy für die PSP in Zusammenarbeit mit meinem Plugin bei einigen Spielen leider den Dienst verweigert, habe ich nun von einigen der bereits funktionierenden Spiele einfach mal einige Screenshots gemacht….
Alle sind mit dem red/cyan Modus entstanden. Brille auf und eingetaucht:

Prince Of Persia – Rival Swords:
PoP 3D

Death Jr.
Death Jr 3D

Star Wars Battlefront II
Star Wars Battle Front 2 3D

Neue Version fertig

Samstag, Januar 29th, 2011

Es ist geschafft. Nach der Umstellung des Codes und diversen Tests habe ich nun eine neue Version des PlugIn fertig gestellt.
Auf der Projekt-Seite steht diese inklusive des neuen Config-Files zur Verfügung: Download

Liste der nun Unterstützen Spiele:

  • Metal Gear Solid – Opps (neu)
  • Star Wars Battle Front 2 (neu)
  • Death Jr. (neu)
  • Tomb Raider Legends (neu – leichtes flackern)
  • Prince of persia – Revelations
  • Prince of persia -Rival Swords
  • Gripshift
  • Ratchet & Clank

Über den folgenden Eintrag im Config-File lässt sich die Farbmaske anpassen:
COLOR_MODE=R
Folgende Werte sind hier möglich:
R –> rot/blau
G–> grün/lila
Y–> gelb/blau (auch bekannt als ColorCode3D)

Viel Spaß damit…

Ein neues Spiel in 3D

Montag, Januar 24th, 2011

Es ist nach einiger Zeit endlich gelungen ein weiteres Spiel im 3D-Modus zum laufen zu bringen. Die Umstellung des Codes trägt nun endlich Früchte. Es handelt sich um Metal Gear Solid – Ops. Das Ruckeln bei Tombraider habe ich noch nicht wegbekommen. Hier scheint sich auch RemoteJoy und mein Plugin nicht zu 100% zu vertragen, so dass ich bisher kein Video-Capture erstellen konnte.

An der Front – nichts neues :o(

Donnerstag, Januar 20th, 2011

Nach dem Code-Redesign (so würde ich es mal nennen) läuft das Plugin wieder stabil. Leider stellt es sich als extrem schwierig heraus weitere Spiele zum laufen zu bringen. Das meiste Kopfzerbrechen bereitet mir hier die Tatsache, dass viele Spiele in ihren Display-Listen die an die Hardware geschickt werden mit Interrupts arbeiten und hier Callback-Funktionen nutzen. Was die nun genau machen ist mir noch nicht ganz klar.

Doch es gibt auch positives: Die verschiedenen 3D-Modi für diverse Brillen sind umgesetzt und können per Config-File eingestellt werden. Entgegen der anderen Ankündigung, versuche ich nun Tomb Raider und Spider Man 2 zum laufen zu kriegen. Ersteres flackert noch – wegen dieser CallBacks, zweiteres weigert sich die veränderten Kameraeinstellungen zu akzeptieren. Bei Spiderman 2ist mir darüberhinaus aufgefallen, dass in der gesammten Display-List nich einmal die Viewmatrix gesetzt wird. Dies bedeutet für mich quasi alle “Kameraschwenks” in dem Spiel über die World-Matrizen für die einzelnen Objekte gesteuert wird…eine andere Erklärung habe ich dafür bisher nicht. Vielleicht gibt es ja einen noch undokumentierten Schalter in der Display-Liste mit der die View-Matrix immer als Einheitsmatrix genommen wird, egal ob man eine solche in dem Datenstrom an die Hardware mitsendet oder nicht….

Ich lass mich nicht entmutigen und bin weiter am Ball, aber ein weiteres Release wird noch etwas auf sich warten lassen, da ich mir vorgenommen habe mindestens 3 neue Spiele zum laufen zu bringen.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Montag, Januar 10th, 2011

Nach einigen Versuchen mit Bunrout Legends und einigen anderen Spielen war aus dem Plugin-Code ein wildes durcheinander geworden. Ich hab’ bedenken dass es noch auf den anderen Spielen läuft….Also habe ich den ganzen “Salat” mal kräftig aufgeräumt und so einen Stand erreicht der etwas leichter zu warten ist.

Dummerweise hat wie erwartet erstmal nicht gleich alles auf Anhieb funktioniert und wie bei “täglich grüßt das Murmeltier” hab ich ein ums andere mal drangesessen die alten Spiele wieder lauffähig zu bekommen. Dabei habe ich 2 interessante Erfahrungen gemacht:

  1. Wird in dem Plugin zu viel modularisiert (also zu viele einzelne Funktionsaufrufe genutzt) scheint dies irgendwann die “erlaubte” Größe/Anzahl für das Plugin zu überschreiten. Dann geht beinah nix mehr…Ich vermute das hängt mit der reservierten Stack- bzw. Heap-Größe für das Plugin zusammen. Neben dem eigentlichen Spiel ist ja oft nicht mehr sehr viel Platz im Speicher für den anderen “Kram”.
  2. Aus irgendeinem Grund bekomme ich Gripshift nicht mehr zum laufen :(, dafür geht nun aber “Tomb Raider – Legends”, auch wenn es etwas flackert….

Also noch etwas Gedult bis zum release der nächsten Version. Als kleinen Anreiz schonmal ein kleines Change-Log:

  • Aufbau des Konfigfile ist geändert. Die DEFAULT-Sektion kommt zuerst. Nur wenn sich Parameter für ein Spiel ändern, müssen diese in der Spiel-Sektion genannt werden. Dadurch wird das File kleiner und generelle Einstellungen wie der Aktivierungsknopf müssen nur einmal genannt werden wenn er für alle Spiele ungleich der Noten-Taste sein soll
  • Der 3D-Farbmodus wird wählbar sein zwischen 3 Varianten: Rot/cyan, grün/pink und blau/gelb.
  • das eine oder andere neue Spiel wird unterstützt werden

Hartnäckiges Burnout Legends

Mittwoch, Januar 5th, 2011

Das 3D-Plugin für Burnout Legends oder andere Rennspiele wie RidgeRacer 2 oder Need4Speed zum laufen zu bekommen stellt sich als größere Herausforderung dar als ich ursprünglich annahm. Hier scheint mir die PSP keinen rechten Einlblick in die Display-Listen zu gewähren. Da muss es wohl auch noch technicken geben die ich noch durchschauen muss. Dennoch waren die Analysen nicht umsonst und es gibt eine neue Version des Plugin. Da diese nun recht Stabil auf den freigegebenen Spielen funktioniert werde ich sie ab sofort aus dem BETA-Status rausnehmen und als Version 0.1 bezeichnen.

Was hat sich getan ?

Nun – in dem Configfile lässt sich jetzt auch für jedes Spiel einstellen über welche Taste der 3D-Modus aktiviert werden soll. Standardmäßig ist dies die Noten-Taste. Darüberhinaus hab ich ein wenig vom 3D-Perfektionismus abgelassen und dadurch einen kleinen Performancegewinn erreicht. Zusätzlich konnte ich das Plugin noch für ein neues Spiel zum laufen bekommen: GripShift. In jedem Falle ist neben dem Plugin auch die neue Konfig-Datei notwendig. Zum download geht’s wie immer auf der Projekt Seite.

Und hier noch ein kleiner Mitschnitt von dem neuen Spiel: